Am vergangenen Wochenende fand das alljährliche Schwimmer-Turnier des FCK statt. Angemeldet hatten sich 16 Teilnehmer, die sich alle gleich von Anfang an spannende und packende Duelle lieferten. Am Ende war es schließlich so knapp, dass der Gewinner durch Karten ziehen ermittelt werden musste. Dietmar Eschner und Michael Gürth hatten nach 12 gespielten Runden gleich viele Punkte. Der glückliche Gewinner hieß Michael Gürth, vor Dietmar Eschner und Sven Staiger.