In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Königsfeld und anderen Königsfelder Vereinen fand am vergangenen Samstag die Umweltaktion „Saubere Landschaft“ statt.

Über 60 Personen, davon alleine 25 vom FCK, fanden sich am frühen Morgen, ausgestattet mit Eimern, Mülltüten und Handschuhen am Vereinsheim ein, um dem Müll im Wald rund um Königsfeld den Kampf anzusagen.

Nach knapp 3 Stunden war es vollbracht und alle Helfer kamen mit viel Hunger und Durst zurück ins FCK-Vereinsheim. Dort gab es, gesponsert von der Gemeinde, ein Vesper und Getränke.

Wir bedanken uns bei allen Jugendspielern mit Geschwistern und Eltern, aktiven Spielern und allen anderen Helfern für´s Mitmachen und bei Herrn Menton von der Gemeinde für´s Organisieren.