Nach dem letzten Spieltag am vergangenen Samstag waren viele der Einladung zum gemeinsamen Saisonabschluss gefolgt. Während die 1. Mannschaft und die treuen Fans noch in Bonndorf waren, wurde im Vereinsheim bereits alles bestens vorbereitet.

Am Abend kamen dann alle: Spieler der 1. und 2. Mannschaft mit ihren Familien, Fans, Sponsoren und viele Mitglieder. Jeder beteiligte sich mit einer Salat- oder Kuchenspende, sodass es wirklich reichlich zu essen gab. Der Verein spendierte Grillsteaks und Würstchen sowie die Getränke.

Gegen später überreichten Christian Moosmann (Kapitän der 1. Mannschaft) und Marc Pfeffinger (Spielausschuss) noch an Trainer Jürgen Wimmer und an die Mannschaftsbetreuer Uwe Kachler, Vitali Burstaller und Tanja Längin ein kleines Dankeschön der Mannschaften.

Bedacht wurden außerdem Isolde Eschner als gute Seele des Vereinsheims und Petra Wimmer als Trainer-Frau.

Es war schön und sehr gemütlich, zusammen feierte man eine erfolgreiche und harmonische Saison.