Am vergangenen Sonntag war der FC Königsfeld einer der Ausrichter der Qualifikations-Runde der Bezirksmeisterschaft der E-Jugenden. Die Halle der Grundschule Königsfeld platzte fast aus allen Nähten. 16 E-Jugend-Mannschaften aus dem gesamten Bezirk waren nach Königsfeld gekommen, um in 4 Gruppen jeder gegen jeden die beiden Gruppenbesten zu ermitteln. Diese qualifizierten sich für die nächste Runde im Dezember, ganz am Schluss steht das Finale im Februar in Schonach.

Der FC Königsfeld war mit zwei Mannschaften dabei und traf dabei auf Mannschaften des FC Dauchingen, SV Aasen, FC Bad Dürrheim und des VFB Villingen. In den anderen Gruppen spielten 08 Villingen, DJK Villingen, FC Hochemmingen, FC Kappel, SV Niedereschach und FC Wolterdingen. Die Zuschauer sahen hochkarätige Begegnungen und schönen Fußball.

Unsere Jungs konnten sich mit einer Mannschaft für die nächste Runde qualifizieren. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg dabei. Die andere Mannschaft verpasste die Qualifikation nur knapp. Aber Spaß gemacht hat es trotzdem.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern, insbesondere der Turnierleitung Albert und Hartmut Kopp, bei den Kuchenbäckern und Waffelteig-Spendern und bei den Mamas und Papas, die uns mit ihrem Arbeitseinsatz bei der Bewirtung der vielen Zuschauer unterstützt haben. VIELEN DANK, ohne Euch alle hätten wir diesen Tag nicht stemmen können.