Am letzten Freitag fand der Saison-Abschluss der Königsfelder Jugendmannschaften statt. Über 50 Jugendspieler mit Familie fanden bei schönstem Wetter den Weg zum FCK-Vereinsheim und folgten so der Einladung des FCK-Jugendvorstandes.
Damit sich die Kiddies gleich zu Beginn austoben konnten, starteten wir nach kurzer Zeit, in sieben Gruppen eingeteilt, eine Rallye (entworfen von unserem Martin) durch Königsfeld. Auf dem Weg durch die Gemeinde wurden in Begleitung von mutigen Erwachsenen – vielen Dank an dieser Stelle – das ein oder andere Rätsel gelöst, viele Sehenswürdigkeiten besucht und Fragen beantwortet.
Viel zu schnell ging die Runde vorbei und schon waren die Kinder wieder am Vereinsheim, wo wieder munter auf die Torwand geschossen und Fußball gespielt wurde.
Beim leckeren Abendessen mit Steak und Würstchen vom Grill, vielen leckeren Salaten und allerlei Nachtisch saßen wir alle gemütlich beisammen. Unser Präsident Berthold Müller dankte danach dem Organisationsteam des Jugendabschlusses, den Trainern für die vielen Trainings- und Spielstunden, unserer Tanja, die im Hintergrund an so vielen Stellen den Verein voranbringt, unserer Jugendleiterin Hella für den unermüdlichen Einsatz, der für den Spielbetrieb einer immer größer werdenden Jugend nötig ist und natürlich den vielen Kindern und Eltern, mit denen der Fußball so viel Spaß macht.
Die Jugend-Abteilung des FCK bedankt sich ganz herzlich beim Verein für Essen und Getränke, bei allen Nachtisch- und Salatspendern, Helfern und allen, die zum Gelingen des Jugendabschlusses beigetragen haben.
Das war ein toller Ausklang der Saison 2014/2015!
Christoph Längin
Jugendabschluss 2015