Spielbericht FC Königsfeld - SG Dauchingen / Weilersbach

6. Oktober 2021

Mittwoch, 15.September 2021

FC Königsfeld 1 – SG Dauchingen/Weilersbach 1          4:0

Nach 10 Minuten fand sich die Mannschaft immer besser zurecht und in der 12.Minute war es der ungemein schnelle Sven Schwarzwälder der einen Steilpass erlief um das 1:0 zu erzielen. Danach erfolgten viele Möglichkeiten, das Resultat zu erhöhen. Der Gast war durch seine Freistöße sehr gefährlich, die alle von Tom Zepf ausgeführt wurden und unseren Torhüter Pascal Weissinger zu einigen Paraden zwang, die er gekonnt meisterte. In der zweiten Halbzeit brauchte es nur eine Zeigerumdrehung und es hieß 2:0 von Sait Hamurcu auf Vorlage vom eingewechselten Patrick Lauble. Das 3:0 war ein Ebenbild. Wieder waren es Sait Hamurcu und Patrick Lauble. In der 83. Minute war es dem schnellen, kämpferischen Sven Schwarzwälder vorbehalten den Endstand von 4:0 zu erzielen. In einem überlegenen Spiel mit vielen Torchancen wurde die Tabellenführung mit 12:0 Punkten und einem Torverhältnis von 17:2 erobert. 

Donnerstag, 16.September 2021                      

FC Königsfeld 2 – SG Dauchingen/Weilersbach 2          2:3

Gut aufgestellt, hat man mit einem Sieg gerechnet, aber es kam anders. Im Zusammenspiel gab es laufend Fehlpässe, so dass man mit 0:2 in Rückstand lag. In der zweiten Halbzeit holte man zum 2:2 auf und man war dem Siegtor nahe. Dann hörte man auf nach vorne zu spielen und das rächte sich. In der Nachspielzeit hab es wieder einen Fehlpass. Der Gast sagte Dankeschön und es hieß 2:3.