Spielberichte SV Möhringen - FC Königsfeld

6. Oktober 2021

Sonntag, 19.September 2021

SV Möhringen 1 – FC Königsfeld 1                                0:3

Geschwächt musste man nach Möhringen fahren, um gegen die robuste Heimmannschaft bei Dauerregen anzutreten. Laufend lag ein Königsfelder auf dem Kunstrasenplatz und krümmte sich. Aber die gut eingestellten Königsfelder ließen sich nicht einschüchtern und bekamen in der 27.Minute einen klaren Handelfmeter zugesprochen. Diesen verwandelte Christian Moosmann zum 1:0. In der 35.Minute flankte Dominik Eschner in den Strafraum und Christian Moosmann köpfte das 2:0 ein. 

Danach gab es einen Zwischenfall, der hätte schlimmer ausgehen können. Eine Flutlichtlampe explodierte und die heißen Glasscherben zerstreuten sich auf dem Kunstrasenplatz und auch Königsfelds Trainer bekam etwas ab. Nach einer Unterbrechung, Reinigung des Platzes und Gesprächen mit den Trainern und Spielführern wurde das Spiel fortgesetzt. 

In der zweiten Halbzeit ließen die Königsfelder nicht mehr viel zu und bestimmten das Spiel. So erzielte in der 62. Minute Sven Schwarzwälder durch einen Steilpass von Nicolai Rall das 3:0 Endergebnis. 

Ein großes Lob an die Königsfelder Mannschaft und vielen Dank an alle Zuschauer, die trotz des Wetters den Weg nach Möhringen auf sich genommen haben. 

Das Spiel der 2.Mannschaft musste man wegen Spielermangel absagen. 

Vorschau:

FC Königsfeld 2 – SG Riedböhringen/Fützen 2                           14.15 Uhr

FC Königsfeld 1 – SG Riedböhringen/Fützen 1                           16.00 Uhr