Spielbericht FCK 2 - SV Grafenhausen 2 & FCK - DJK Villingen

Liebe Mitglieder, 

letzten Donnerstag hatte unsere zweite Mannschaft den SV Grafenhausen zu Gast. Im Hinspiel gab es eine 0:7 Niederlage. In einem guten Spiel konnte sich unsere Mannschaft mit 5:3 durchsetzen. Stefan Schwarzwälder war mit 3 Toren der herausragende Spieler. 

Am Sonntag spielte unsere erste Mannschaft gegen die DJK Villingen. In Villingen haben wir unsere erste Niederlage der Saison kassiert. Das wollten die Jungs natürlich jetzt so machen. Sie legten gleich los wie die Feuerwehr. Nach 10 Sekunden hätte es schon 1:0 stehen können. Ein langer Ball auf Patrick Lauble der den Ball sehr gut mitnahm aber das Tor ganz knapp verfehlte. In der 5. Minute war es aber dann so weit. Ein schönes Kopfballtor von Enrico Brydniak. 2 Minuten später erzielte Tim Berger das 2:0. Das 3:0 wieder Enrico und das 4:0 Tim. Das 5:0 schoss Nicolai Rall und das 6:0 kurz vor der Halbzeit Dominik Eschner. Viel besser kann man die erste Halbzeit nicht spielen. Danach wurde viel gewechselt und der Spielfluss ging ein wenig verloren, aber Chancen gab es immer noch. Am Ende ein hoch verdienter 6:0 Sieg.

Jetzt am Mittwoch kann die Mannschaft die Meisterschaft gegen Geisingen schon klarmachen. Wir berichten in der nächsten Ausgabe darüber, ob es am Mittwoch schon geklappt hat.

Am Donnerstag um 19:00 Uhr spielt die zweite Mannschaft gegen den SV Geisingen hier zu Hause.

Vorschau:

Sonntag, 15.Mai 2022

15:00 Uhr TuS Bonndorf 1 – FC Königsfeld 1

#kunstrasenfck

Aktuelle Spendenbarometer des Parzellenverkauf: 16.100,00 €

In dieser Woche möchten wir uns ganz herzlichst bei den folgenden Spendern bedanken:

Günter Svoboda

Holger Spitz

Gerhard Dingler

Marco Haas

Karim Shambayati